您目前的位置: 首页» DEUTSCH» Das Kollegium

Qiaoping LU

Lebenslauf von Prof. Dr. Qiaoping LU

 

1.       Prof’in Dr. Qiaoping LU arbeitet seit 1994 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fremdspracheninstitut der University of International Business and Economics(UIBE). VR China.

 

2.       wie oben

 

3.       Hochschulbildung:

Juli 1991:       Erwerb der BA an der 2. Fremdsprachenhochschule Beijing, VR China,

Studienfach: Germanistik

Maerz 1994:    Erwerb der MA an der Fremdsprachenuniversitaet Beijing, VR China.

                            Studienfach: Uebersetzungswissenschaft (Chinesisch-Deutsch-Englisch)

Maerz 2007:    Erwerb der Dr. Phi. an der Universitaet Bielefeld, Deutschland.

                      Studienfach: Erziehungswissenschaft (Medienpaedagogik)

 

4. Arbeiterfahrungen

Seit 1994: Taetig als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der University of International Business and Economics

1996:            Als Dolmetscherin fuer GTZ-Projekte in China

1999:          Taetig als Co-Leiterin fuer den vom Goethe-Institut Beijing und GTZ Buero Beijing organisierten 3. Dolmetscherkurs in Beijing.

Seit 2005:    Mitglied von Pruefungskommission und Prueferin von „Zertifikatpruefung Deutsch fuer Fortbildung und Beruf“

 

5.    Akademischer Stellen an akademischen Kommissionen

       Keine

 

6.    Verantwortliche Lehrveranstaltungen an UIBE:

       1、 Wissenschaftliche Forschungsmethoden, Zielgruppe: Masterstudenten am

Fremdspracheninstitut

2、 Einfuehrung in die Translationswissenschaften, Zielgruppe: Masterstudenten im

Studienfach Germanistik.

3、 Einfuehrung ins Dolmetschen,Zielgruppe: Germanistikstudenten im 6. und 7. Semester. 

4、 Grundstudium Deutsch, Zielgruppe: Germanistikstudenten im 3. und 4. Semester.

       5、 Landeskunde ueber deutschsprachigen Laendern, Zielgruppe: Germanistikstudenten im 3.

Studiensemester.

 

7.    Wichtige Lehrtaetigkeiten

1. Asgezeichnete Lehrveranstaltung

keine

2. Ausgezeichnete Lehrwerke

Keine

 

3. Lehrveranstaltungen im Aufbau

Keine

 

4.Entwickelte Lehrwerke

[1] LU, Qiaoping, Maria-Charlotte Koch: Einfuehrung ins Dolmetschen, Deutsch-Chinesisch. Beijing: Verlag der University of International Business and Economics. 2010.

[2] Chen, Jianping; LU, Qiaoping: Deutsche Zeitungslektuere ueber Wirtschaft und Handel, Beijing: Verlag der University of International Business and Economics, 2009.

 

5. Entwickelte Nachschlagwerke

Keine

 

6. Forschungsprojekte im Rahmen der paedagogischen und didaktischen Reform

Keine

7. Preis fuer Lehrtaetigkeit

Keine

 

8. Wissenschaftliche Veroeffentlichungen

 

1. Bibliographien

[1] LU, Qiaoping: Leben in der Medienwelt. Medienkompetenz von Chinesischen Jugendlichen. Beijing: Verlag der Universitaet fuer Medienwissenschaften. 2006.

[2] LU, Qiaoping: Medienkompetenz von Studienrenden an Chinesischen Hochschulen. Wiesbaden: VS Verlag. 2008

 

2. Essays

[1] LU, Qiaoping: Geschichte und Wert von Karl Friedrich Neumanns Chinesische Buechersammlung. Deutschlandstudie(CSSCI). 2012.

[2] LU, Qiaoping: Mediennutzung von Chinesischen Studierenden an der University of International Business and Economics. Beijing. Jugendstudie (CSSCI). 2004.

 

3. Uebersetzungen

 

[1]LU, Qiaoping (Uebersetzerin): Privat Equity – Finanzierungformen und Investitionssorten.Beijing: Zhongxin Verlag. 2012

[2]LU, Qiaoping (Uebersetzerin): Die Stahlgiganten- Alfred von Krupp und Bertold Beitz. Beijing: Huaxia Verlag.2000

 

4. Abgeschlossene und Laufende Forschungsprojekte

 

[1]LU, Qiaoping, Studie ueber Fujun Liao. Abteilung fuer Wissenschaftliche Forschung der UIBE. Projektnr. 12YBYYX01,Jan. 2012 —12. 2013. laufendes Projekt.

[2]LU, Qiaoping, Chinesische Kultur in deutschen Medien. Abteilung fuer Wissenschaftliche Forschung der UIBE. Projektnr. 10YBYYX01,Dez. 2010 —2. 2012. Abschliessendes Projekt.

 

9. Auszeichnungen und Preise

 Keine